Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Medizinisches Leistungsangebot  Zentrum für Altersmedizin und Entwicklungsstörungen  Tagesklinik Berg am Laim  Gedächtnissprechstunde

Gedächtnissprechstunde in der Ambulanz im Zentrum für Altersmedizin und Entwicklungsstörungen

Mit zunehmendem Alter treten oft Gedächtnis- und Konzentrationsprobleme auf. Diese können eine normale altersbedingte Vergesslichkeit, Folge einer psychiatrischen Erkrankung (z. B. Depression) oder aber ein Frühzeichen einer beginnenden Demenz sein. Je früher die richtige Diagnose gestellt wird, um so erfolgreicher sind die therapeutischen Möglichkeiten. Die Abklärung der Gedächtnisstörungen beinhaltet das ausführliche ärztliche Gespräch mit dem Patient und seinen Angehörigen, eine neuropsychologische Testung, bildgebende Verfahren (CCT oder MRT), EEG, Blutuntersuchungen sowie ggf. Liquordiagnostik. In der Regel sind dafür mindestens zwei Termine notwendig. Falls sich Hinweise auf eine behandlungsbedürftige Erkrankung ergeben, leiten wir in Abstimmung mit dem Haus- und Facharzt weitere diagnostische oder therapeutische Schritte ein. Eine langfristige Anbindung an die Ambulanz ist möglich.

Unser Ambulanz-Team:

  • Fachärzte/innen für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Neuropsychologe/in
  • Psychiatrische Fachpflege
  • Sozialpädagoge/in

Anmeldung zur Gedächtnissprechstunde unter
E-Mail: memory-zentrum.iak-kmo@kbo.de 
Telefon: 089 4562-3076

 

 

Startseite