Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Medizinisches Leistungsangebot  Akut- und Allgemeinpsychiatrie  Klinik Nord  Haus 7  Gerontopsychiatrische Intensivstation G1

Gerontopsychiatrische Intensivstation G1 - „Wir pflegen den Menschen und nicht seine Diagnosen“

Infoflyer
Die gerontopsychiatrische Intensivstation G1 macht Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen in der zweiten Lebenshälfte ein Therapieangebot in beschützendem Rahmen. In unserem Team arbeiten viele verschiedene
Berufsgruppen vertrauensvoll zusammen, so dass wir ein individuelles auf die persönlichen Bedürfnisse und Ressourcen zugeschnittenes Therapiekonzept anbieten können. Wenn auch nicht jede Erkrankung heilbar ist, so streben wir doch gemeinsam an, selbst unter manchmal schwierigen Umständen solange als möglich die bestmögliche Lebensqualität zu sichern und ein tragfähiges Konzept für die Zeit nach dem Krankenhausaufenthalt zu entwerfen.

Das ärztliche Team unsrer Station arbeitet vertrauensvoll auch mit den Fachabteilungen der städtischen Kliniken, der Universitätskliniken und dem Max-Plank-Institut zusammen. Ferner erfolgt die Abstimmung mit den Behandlungsmaßnahmen der Physiotherapie, Logopädie und des Wundmanagers.

Mancher unserer Patienten ist mit einem Verwirrtheitszustand auf unsere Station gekommen. Bei einem solchen Delir sind häufig Orientierung, logisches Denken, alltagspraktische Fähigkeiten, Stimmungen, Impulse und der Tag-Nacht-Rhythmus gestört. Manchmal treten auch Wahn und Halluzinationen auf. Unsere Therapeuten im Bereich Bewegungs-, Ergo-, Musik- und Tiergestützter Therapie sorgen täglich für eine individuell angepasste Therapie bei unseren Patienten. Sehr großen Anklang findet der Besuch der Klinik-Clowns auf Station. Ein der Tages- und Jahreszeit angepasstes Duftkonzept rundet das Angebot ab.

Die pflegerische Versorgung richtet ihren Blick nicht nur auf medizinische Diagnosen und Krankheitssymptome, sondern orientiert sich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten des Menschen der auf unsere Station kommt, Unterstützung sucht und benötigt. Das bedeutet für uns, den Menschen in seiner Individualität anzunehmen, seine Lebensumstände und seine gegenwärtige Situation bewusst zu sehen und zu berücksichtigen.

 

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Nord
Haus 7 auf dem Gelände des Klinikums Schwabing
Gerontopsychiatrie G1
Kölner Platz 1 | 80804 München
Telefon | 089 412006-117 (Station)
Telefax | 089 412006-166
E-Mail | St-G1.iak-kmn@kbo.de

Besuchszeiten
Montag – Freitag          13.30 – 19.30 Uhr
Samstag – Sonntag    10.30 – 19.30 Uhr

 

Startseite