Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Medizinisches Leistungsangebot  Akut- und Allgemeinpsychiatrie  Klinik Nord  Tagesklinik Leopoldstr. 175  Tagesklinik Abhängigkeitserkrankungen und Krisen

Tagesklinik für Abhängigkeitserkrankungen und Krisen

Infoflyer
Die Tagesklinik für Abhängigkeitserkrankungen und Krisen bietet suchtmittelabhängigen Menschen die Möglichkeit einer teilstationären Behandlung, das heißt, Sie kommen morgens und gehen nachmittags.

Zu unserer Behandlung kommen Menschen, die unter einer Alkohol- und/oder Medikamentenabhängigkeit leiden, aber auch Menschen mit nicht stoffgebundenen Süchten. Patienten, die neben ihrer Suchtmittelabhängigkeit andere Erkrankungen wie zum Beispiel Depressionen oder Angststörungen aufweisen, gehören ebenfalls zu unserer Zielgruppe. Unsere Tagesklinik ermöglicht eine multiprofessionelle Behandlung unter Einbeziehung der Lebensrealität des Patienten. Voraussetzung für die Aufnahme ist eine ärztliche Eingangsuntersuchung, bei der zunächst festgestellt wird, ob die tagesklinische Entzugsbehandlung möglich ist. Diese findet im Rahmen der offenen Sprechstunde täglich von 10–11.30 Uhr in der Ambulanz Haus 7 auf dem Gelände des Klinikums Schwabing statt. Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel ca. 14 Tage.

Für langjährig Abhängige, deren bisherige Entwöhnungsbehandlungen ohne Erfolg blieben, bieten wir bei hoher persönlicher Motivation eine besondere Therapieform an, das GOALProgramm (Gruppenorientierte aversivumgestütze Lanzeittherapie).

Wir bieten:

  • Medikamentöse Behandlung
  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Angehörigengespräche
  • Soziales Kompetenztraining
  • Entspannungsverfahren
  • Ohrakupunktur NADA
  • Sozialpädagogische Beratung
  • Einleitung einer Langzeittherapie
  • Ergotherapie
  • Kunsttherapie
  • Bewegungstherapie
  • Musiktherapie
  • Hauswirtschaftstraining

Wir sind für Sie da:

  • Fachärzte
  • Fachpflegepersonal
  • Ergotherapeuten
  • Psychologen
  • Sozialpädagogen

Wir kooperieren mit dem Suchthilfesystem, den Selbsthilfeorganisationen sowie mit niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte.

Wir sind für Sie da:
Mo – Do | 8.00 – 16.00 Uhr und Fr | 8.00 – 15.00 Uhr

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Nord
Tageskliniken für Abhängigkeitserkrankungen und Krisen
Leopoldstraße 175 | 80804 München
Telefon | 089 206022-743
E-Mail | tagesklinik.iak-kmn@kbo.de

 

Startseite