Liebe Interessenten,

die Klinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie im kbo-Isar-Amper-Klinikum bietet ein umfangreiches Psychotherapieangebot. Dazu gehören  unter anderem spezialisierte Angebote für Menschen mit posttraumatischen Belastungs- und Angststörungen, Depressionen oder für junge Erwachsene (ab 18 Jahre). Die traditionsreiche DBT-Einheit widmet sich nicht nur der Behandlung von Borderline-Störungen sondern hat nun auch Angebote für darüber hinausgehende Problem- und Krisensituationen.

Die Behandlung in der Klinik für Psychosomatik umfasst die zielgerichtete, verhaltens- und achtsamkeitsorientierte Psychotherapie im Einzelsetting (2/Woche) kombiniert mit vielfältiger indikations- bzw. fertigkeitengeleiteter Gruppentherapie.

Sie bietet damit eine eigene und neue Behandlungsqualität  im kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost.

Die Dauer der Therapie richtet sich nach der Notwendigkeit und den Bedürfnissen der Patienten und Patientinnen und kann ambulant, tagesklinisch oder stationär erfolgen. Somatische (z.B. Arterieller Hypertonus, Diabetes, Adipositas) oder andere psychische (z.B. Substanzmissbrauch, nichtstoffgebundene Süchte) Begleiterkrankungen werden sofern notwendig mit Medikamenten und Fachkonsilen mitbehandelt und stellen kein Behandlungshindernis dar. Dergleichen gilt für einzelne Symptome wie z.B. akute oder chronische Schlafstörungen oder andere lebenspraktische Einschränkungen.


Ein breitgefächertes Sport-, Bewegungs-, Ergo- und Kunsttherapieangebot, eine leistungsfähige Sozialberatung und ein in Deutschland nahezu einzigartiges Psychotherapieangebot mit Pferden runden die Behandlung ab.

Das ansprechende Ambiente aus stilvoll renovierten Jugendstil-Altbauten, moderner Krankenhaus-Architektur mit zeitgemäßem Komfort und dem großzügigen Parkgelände bietet eine angenehme Atmosphäre. Das Zentrum von München ist mit der S-Bahn nur 15 min entfernt.

Entsprechend dem Versorgungsauftrag unseres Klinikums bemühen wir uns um kurze Wartezeiten und können in der Regel zeitnah aufnehmen. Unser Ziel ist es, unsere Klienten auf dem Weg hin zu einem lebenswerten und selbstbestimmten Leben zu unterstützen.

Die Anmeldung bzw. Aufnahme erfolgt über unser zentrales Belegungsmanagement. Unter der Telefonnummer 089 4562 24 24 bzw. per Email (sekretariat-psychosomatik@iak-kmo.de) stehen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen für weitere Informationen und die Vereinbarung von unverbindlichen Vorgesprächen zur Verfügung.  

Bitte nutzen Sie anliegende Informationsmaterialien und sprechen Sie uns gerne an.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Dr. Till Krauseneck 

Brigitta Wermuth

Chefarzt

Pflegedienstleitung

Klinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie